Die DGUF kommentiert den Entwurf zum neuen Kulturgutschutzrecht

Die Stellungnahme der DGUF zu dem Entwurf des neuen Kulturgutschutzrechts zeigt explizit die dramatischen Folgen auf, welche sich bei unveränderter Inkraftsetzung ergeben würden. Auch weitere Verbände und Interessenvertreter sollen sich dazu ermutigt fühlen, ebenfalls zu dem Entwurf Stellung zu beziehen. Gegenwind ist wichtig!

Das Fazit der DGUF lautet: Ein Desaster für den Kulturgutschutz; die unveränderte Inkraftsetzung des Gesetzes würde zudem das internationale Ansehen Deutschlands schädigen.

Weitere Links zum Thema:

Archaeologik: „Ein Desaster für den Kulturgutschutz“ – DGUF als Fachverband kritisiert den Entwurf des neuen Kulturgüterschutzgesetz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s